Stichwort Werbegeschenke

Werbemittel und deren steuerliche Vorschriften

10 April 2011

Freibetrag Werbemittel nun bei 35 EUR

Nach den Plänen der Bundesregierung soll der Abzug von Aufwendungen für Geschenke als Betriebsausgabe – soweit es sich nicht um einen Werbeartikel handelt- abgeschafft werden. Werbeartikel sind Geschenke, die durch einen dauerhaften Aufdruck als Werbemaßnahmen verwendet werden. Diese sind unter bestimmten Voraussetzungen als steuermindernde Betriebsausgaben zu berücksichtigen.

  • Je Wirtschaftsjahr und je Empfänger dürfen die Ausgaben für Werbeartikel nicht 35 Euro übersteigen.
  • Getrennt von den Betriebsausgaben und einzeln müssen die Aufwendungen in der Buchhaltung festgehalten werden. Der Name des beschenkten Geschäftspartners muss dabei, aus dem Buchungsbeleg ersichtlich sein.

Ausgenommen sind hierbei Streu- und Werbeartikel, deren Wert bei weniger als 5 Euro liegt. Empfehlenswert ist in diesem Fall ein Unterkonto für alle Werbeartikel, sowie Steuerartikel im Wert von bis zu 5 Euro, die darin verbucht werden. Mit Hilfe eines Beraters in Sachen „Werbeartikel“, kann diese Änderung sich auch steuerlich durchaus positiv für Sie auswirken.

Gerne beraten wir Sie zu steuerrechtlichen Fragen beim Werbemitteleinsatz, übernehmen die Logistik von Werbemittelsendungen und erstellen für Sie und Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Werbelösungen. Mit Speck fängt man Mäuse und mit guten Werbeartikel Kunden.

Angebot für Werbemittel anfragen

Geniale Werbemittel in unserem Shop kaufen.

Die richtige Auswahl des Werbeartikels

28 März 2011

Nun stellt sich die Frage, wie denn der „perfekte“ Werbeartikel aussehen sollte, damit das gewünschte Ziel erreicht werden kann. Ein Werbeartikel sollte so wenig Kosten wie möglich verursachen und dennoch langfristig und wirksam für Sie werben. Natürlich sollte das Geschenk bei Ihrem Kunden Freude auslösen, für ein „Dankeschön“ Ihrerseits stehen und Sympathien erzeugen, aber noch viel wichtiger ist, dass Sie mit diesem Werbeartikel möglichst viele neue persönliche Kontakte knüpfen. Auch zu beachten ist, dass Ihre Werbung nach dem Schenken in den Besitz Ihres Kunden übergeht und „anfassbar“ ist. Das bedeutet, dass das Geschenk gegenständlich und dreidimensional ist.

Einen äußerst positiven Effekt würde auch ein „individuelles und einzigartiges“ Werbegeschenk beim Kunden erzielen.

Angebot für Werbemittel anfragen

Geniale Werbemittel in unserem Shop kaufen.

Gründe für Werbemittel

13 März 2011

Warum sollte sich ein Unternehmen für Werbeartikel entscheiden

Jedem Produkthersteller ist es selbstverständlich wichtig seine Werbung langfristig und mit entsprechender Wirkung an seine Kunden zu bringen.

Der Überblick geht durch die vielen verschiedenen Werbeträger und –medien schnell verloren. Der Spiegel teilte beispielsweise mit, dass 26 Fernsehsender jährlich 1,2 Mio. Spots senden, umgerechnet sind das 3.288 täglich. Da verschiedene Produkte oft durch ähnliche Werbemittel vermarktet werden, ist die Wirkung von Werbung gesunken. Dies hat zur Folge, dass ein Spot nicht mehr einzigartig ist, den Zuschauer auf Dauer langweilt und dessen Aufmerksamkeit sinkt. In unzähligen untersuchten Branchen sinkt die Kundentreue, um dies zu ändern, entstand das „Beziehungs-Marketing“, auch bekannt unter der Kundenbindung.

Es ist wichtig sich auf den individuellen Kunden zu konzentrieren, anstatt seine Aufmerksamkeit dem anonymen Markt zu schenken. So kann die eigene Werbung wirksam eingesetzt werden und unnütze Kosten vermieden werden können. Sich von diesem anonymen Markt zu lösen, bedeutet aber auch, sich von gewohnten Standards zu lösen und individuelles Partnermarketing zu betreiben. Sehr relevant hierfür ist die Zielgruppen-Orientierung und Dialogfähigkeit. Verglichen mit Spot und Anzeige, ist die Wirkung von Werbeartikel größer.

Angebot für Werbemittel anfragen

Geniale Werbemittel in unserem Shop kaufen.